Michels-Jugend erfolgreich in Eutin

Beim Rosenstadttriathlon in Eutin war auch die Michels Jugend vertreten mit folgenden Platzierungen: 

WJU: Nicola belegte mit der besten Radzeit den 1.Platz. 

WJA: Lara musste sich nur mit dem 7.Platz begnügen und blieb unter ihrer besten Laufzeit.

MJA: Paul konnte seinen 4.Platz aus dem letzten Jahr leider nicht verbessern, dafür aber seine Schwimmzeit.
Leon konnte nach langer Verletzungspause bei seinem ersten Wettbewerb in diesem Jahr einen guten 7. Platz erringen, mit drittbester Schwimmzeit im Feld.

MJB: Sebastian aus dem Hamburg-Kader erreichte den 5. Platz. 

Beim Volkstriathlon konnte Melanie ohne grosses Training (wegen ihres Studiums) bei den Damen einen guten 13 .Platz erringen.

Eine gute Leistung der Michels-Jugend im Wettkampf mit Schleswig-Holstein.

(Heike)

Deutsche Triathlon Meisterschaften 2014

Deutsche Triathlon Meisterschaften Grimma Vom 18. bis 20. Juli fanden im Rahmen des Muldental Triathlons die Deutschen Triathlon Meisterschaften 2014 der Jugend und Junioren statt. Erstmalig in der Geschichte des Hamburger Verbands war dabei auch der HHTV mit einer ganzen Mannschaft vertreten und wie konnte es anders sein: sechs der sieben Sportler kamen von den Tri Michels!!!

So wurden die Hamburger Farben bei den Mädchen durch Marie Janßen, Nicola Petersmeier und Maria Warkocz und bei den Jungs durch Paul Pannwitt, Leon Ehrenberg, Lukas Pfeuffer sowie Jonas Blank (einziger Nicht-Michel) vertreten. Da es bis auf Maria für alle die erste Deutsche Meisterschaft war und einige erst in diesem Jahr mit dem regelmäßigen Triathlon-Training begonnen hatten, hieß das Ziel in erster Linie, Erfahrungen zu sammeln.

Auf dem sehr anspruchsvollen Innenstadtkurs und bei Temperaturen weit über 30 Grad, holten alle das Letzte aus sich heraus und konnten nach tollen Fight folgende Platzierungen erreichen:

 

Tri Michels Nachwuchssportler erfolgreich!

Hamburg City Kids 2014Beim diesjährigen Rosenstadt Triathlon in Eutin sowie dem Hamburg City Kids Triathlon im Stadtpark standen wieder einmal auch einige Nachwuchssportler aus den Reihen der Tri Michels an der Startlinie. Hierbei sollte sich der Trainingsfleiß der vergangenen Wochen und Monate auszahlen und so konnten durchweg super Ergebnisse erzielt werden.

 

Die Platzierungen der Tri Michels Sportler  im Überblick:

 

Weihnachtsfeier der Tri Michels Jugend

Bereits zwei Wochen vor der Feier der „Großen“ fand am vergangenen Sonntag die diesjährige Weihnachtsfeier der Tri Michels Jugendabteilung statt. Wie es sich für echte Sportler gehört, sollte das Jahr natürlich auch sportlich zu Ende gehen und so stand diesmal eine Runde Bowling auf dem Programm. Insgesamt trafen sich hierfür 14 Nachwuchs-Michels sowie die beiden Trainer Peter und Frederik im Glides Bowling Center Othmarschen. Nachdem zunächst zwei Spiele (selbstverständlich auf höchstem Bowling-Niveau!) absolviert wurden, war bei einer anschließenden Portion Chicken Nuggets und Pommes noch genügend Zeit ein wenig zu fachsimpeln und natürlich große Pläne für das kommende Jahr zu schmieden. Als Highlight des Nachmittags erhielten alle Sportler zum Ende noch ein paar kleine (und auch große)  Überraschungen für ihre Bowlingkünste sowie das aktuelle  Tri-Michels Vereinsshirt.

Schon jetzt freuen wir uns auf die kommenden gemeinsamen Vorhaben mit Euch und wünschen Euch allen bis dahin eine schöne Weihnachtszeit! (FT)

Erfolgreicher Saisonabschluss für die Michels-Jugend

Kristin & PaulDie Saison der Triathleten  geht bekanntlich im September langsam zu Ende und so standen auch für die Nachwuchsathleten  der Tri Michels die beiden letzten  Triathlon-Wettkämpfe im Jahr 2013 an.

Los ging es beim  VaF Geschicklichkeitstriathlon in Hamburg Bahrenfeld, welcher bereits zum dritten Mal stattfand und sich immer größerer Beliebtheit unter Hamburgs Triathleten erfreut. Neben dem üblichen Schwimmen, Radfahren und Laufen,  müssen die Teilnehmer  hierbei auch mehrere Geschicklichkeits- und Koordinationsübungen bewältigen, welche später durch Zeitgutschriften im Ergebnis berücksichtigt werden. Die Michels-Farben wurden in diesem Jahr wieder einmal durch Kristin Liebold und Paul Pannwitt vertreten und beide zeigten eindrucksvoll, dass sie nicht nur über jede Menge Ausdauer und Schnelligkeit, sondern auch über eine ausgezeichnete  Koordination verfügen. So ließ Paul (einen Tag nach seinem Geburtstag!) der Konkurrenz nicht den Hauch einer Chance und belegte einmal mehr überlegen den ersten Platz bei der Jugend B. Für ihn war dies im Übrigen nach dem St. Pauli und dem Hamburg City Kids Triathlon bereits der dritte Erfolg in diesem Jahr! Aber auch Kristin glänzte mit ihrer Leistung auf den Strecken rund um das VaF-Bad und überzeugte mit einem sehr guten dritten Platz bei den Schülerinnen A. 
Für beide bedeutete ihr erfolgreiches Abschneiden aber nicht nur die erfreuliche Tagesplatzierung sondern darüber hinaus auch  den Gesamtsieg in der Hamburger Tri-Cup Wertung, welcher sich aus dem Vaf Swim&Run, dem Vierlanden Triathlon, dem St.Pauli Triathlon, den Hamburg City Kids, dem Triathlon in Norderstedt sowie dem Geschicklichkeitstriathlon zusammensetzt. 
Herzlichen Glückwunsch Euch beiden zu diesem tollen Erfolg!!!