Deutsche Triathlon Meisterschaften 2014

Deutsche Triathlon Meisterschaften Grimma Vom 18. bis 20. Juli fanden im Rahmen des Muldental Triathlons die Deutschen Triathlon Meisterschaften 2014 der Jugend und Junioren statt. Erstmalig in der Geschichte des Hamburger Verbands war dabei auch der HHTV mit einer ganzen Mannschaft vertreten und wie konnte es anders sein: sechs der sieben Sportler kamen von den Tri Michels!!!

So wurden die Hamburger Farben bei den Mädchen durch Marie Janßen, Nicola Petersmeier und Maria Warkocz und bei den Jungs durch Paul Pannwitt, Leon Ehrenberg, Lukas Pfeuffer sowie Jonas Blank (einziger Nicht-Michel) vertreten. Da es bis auf Maria für alle die erste Deutsche Meisterschaft war und einige erst in diesem Jahr mit dem regelmäßigen Triathlon-Training begonnen hatten, hieß das Ziel in erster Linie, Erfahrungen zu sammeln.

Auf dem sehr anspruchsvollen Innenstadtkurs und bei Temperaturen weit über 30 Grad, holten alle das Letzte aus sich heraus und konnten nach tollen Fight folgende Platzierungen erreichen:

 

 

Maria Warkocz, Platz 20, Juniorinnen

Nicola Petersmeier, Platz 28, Jugend A weiblich

Marie Janßen, Platz 42, Jugend B weiblich

Paul Pannwitt, Platz 61, Jugend B männlich

Jonas Blank, Platz 67, Jugend B männlich

Leon Ehrenberg, Platz 68, Jugend B männlich

Lukas Pfeuffer, Platz 72, Jugend B männlich

Alle weiteren Ergebnisse gibt es unter www.muldental-triathlon.de.

Sowohl bei ihren Rennen als auch in den Wochen zuvor haben die Sportler super mitgezogen und können zu Recht stolz auf sich und ihre Leistungen sein können. Auch wenn der eine oder andere im Vorfeld vielleicht mit einer etwas besseren Platzierung geliebäugelt hatte… Bei einer Deutschen Meisterschaft stehen nun mal die besten Triathleten Deutschlands am Start und die Hamburger Nachwuchs-Triathleten befinden sich erst ganz am Beginn ihrer (hoffentlich noch sehr langen) Triathlon-Karriere. Ein Anfang ist gemacht und der Verein würde sich sehr darüber freuen, wenn auch 2015 wieder einige Tri Michels bei der DM dabei wären!

 

(Foto: Dirk Petersmeier)