Finale Reli 2016

Ein tolles Finale beim letzten Triathlon der Regionalliga in dieser Saison traditionell in Bad Zwischenahn. Tolles Wetter, super Location, schneller Wettkampf. Und dann noch das Format, welches recht selten auf dem Programm steht. Denn der Wettkampf teilt sich in einen Prolog am Vorabend und ein Jagdrennen am Folgetag auf. Der Prolog mit 500m Schwimmen und 3km Laufen musste im Team absolviert werden. Mindestens 3 Damen und 4 Herren mussten zusammen die Ziellinie überqueren. Die Damen belegten den 3 Rang am Abend und durften als drittes Team auf die Schwimmstrecke am Sonntag. Die Herren schlugen sich auch wacker und kamen auf Platz 5. Am Sonntag starteten die Herren dann eine halbe Stunde nach den Damen von Position 5. Am Ende schwammen, radelten und rannten die Damen dann auf den 2. und die Jungs auf den 3. Platz. Mit diesem letzten Rennen hat sich dann auch das Gesamtergebnis entschieden: Unsere Herren sicherten sich den 4. Platz und

die Damen verteidigen ihren 1. Platz und holten sich somit die Möglichkeit zum Aufstieg in die 2. Bundesliga Nord. Nach nur 2 Saisons in der Regionalliga sind die Mädels mega stolz auf dieses tolle Teamergebnis.  Und die Herren hatten sich vor der Saison auch nicht so weit vorne gesehen - alles in Allem eine tolle und erfolgreiche Saison 2016 der Reliteams. (EH)